Warum auch nicht? Seit heute, dem 29.01.2020 bieten wir die Möglichkeit unser Vater / Sohn Podcast auf Patreon zu unterstützen. Erstes Einnahme Ziel: Natürlich ein neues Mikrofon. Wir freuen uns!