Früher war alles besser. Sagen die Alten den Jungen. Und glauben das auch.

Es lässt sich ja auch schlecht nachprüfen. Es sei denn man lebt so wie früher.

Und zwar sehr viel früher. Aber wie geht das? In einer pulsierenden Großstadt mit

Kind und Kegel den Lifestyle der 1920er zu leben. Und trotzdem die Zukunft zu gestalten.

Erfolgreiche Unternehmerin zu sein. Sarah Settgast hat es mir erzählt. Genau so bunt, lebendig und schräg wie sie ist.